Funktionsweise verschiedener sozialer Systeme

Bild von Pit
06.02.2008 - 00:33

Sozialismus:
Du besitzt zwei K├╝he. Eine Kuh musst du deinem Nachbarn abgeben.

Kommunismus:
Du besitzt zwei K├╝he. Die Regierung nimmt dir beide weg und
verkauft dir die Milch.

Liberalismus:
Du besitzt zwei K├╝he. Die Regierung nimmt dir beide weg und
schenkt dir die Milch.

Nationalsozialismus:
Du besitzt zwei K├╝he. Die Regierung nimmt dir beide weg und
erschie├čt dich.

EU-B├╝rokratismus:
Du besitzt zwei K├╝he. Die Regierung nimmt dir beide weg und
schlachtet eine Kuh ab. Die andere wird gemolken und die Milch
vernichtet.

Eine amerikanische Firma:
Sie besitzen zwei K├╝he. Sie verkaufen eine und zwingen die andere,
Milch f├╝r vier zu geben. Sie sind ├╝berrascht, dass sie tot
umf├Ąllt.

Eine Firma aus ├ľsterreich:
Jede Kuh hat einen Titel, es werden Aussch├╝sse, Unteraussch├╝sse
und Gremien gebildet und Gutachten eingeholt. Das Ergebnis ist
provisorisch, bleibt aber f├╝r immer. Die Milch wird
sozialpartnerschaftlich verteilt. Jeder Bulle hat ein Privileg.

Eine franz├Âsische Firma:
Sie besitzen zwei K├╝he. Sie streiken und fordern drei K├╝he.

Eine japanische Firma:
Sie besitzen zwei K├╝he. Sie designen sie neu. Jetzt sind sie zehn
Mal kleiner und geben zwanzig Mal mehr Milch als eine gew├Âhnliche
Kuh. Jetzt kreieren Sie einen cleveren Kuh-Cartoon, nennen
ihn ÔÇ×KuhkimonÔÇť und vermarkten ihn weltweit.

Eine deutsche Firma:
Sie besitzen zwei K├╝he. Sie konstruieren sie neu, sodass sie 100
Jahre alt werden, einmal im Monat fressen und sich selber melken.

Eine britische Firma:
Sie besitzen zwei K├╝he. Beide sind wahnsinnig.

Eine italienische Firma:
Sie besitzen zwei K├╝he, wissen aber nicht wo sie sind. Sie melken
deshalb die EU.

Eine russische Firma:
Sie besitzen zwei K├╝he. Sie z├Ąhlen sie und kommen auf f├╝nf K├╝he.
Sie z├Ąhlen nochmals und kommen auf 42 K├╝he. Sie z├Ąhlen nochmals
und kommen auf 12 K├╝he. Sie h├Âren mit Z├Ąhlen auf und machen eine
neue Flasche Wodka auf.

Eine Schweizer Firma:
Sie haben 5000 K├╝he, von denen keine Ihnen geh├Ârt. Sie kassieren
Geld von anderen f├╝r die Unterbringung.




Finden Sie die Informationen auf meiner Homepage gut? Dann verlinken Sie diese doch mit folgendem Code:
Copy & paste the following to your website or blog


bluegatter.de